17.05.2022 Wanderung & Spargelessen



10.-15. 05. 2022 Gemeindepokalschießen

Josie konnte gleich am ersten Abend Landfrauen dazu bewegen nicht für den Sportverein zu schießen und unsere kleine Truppe zu unterstützen. So haben wir in den sechs Tagen mit über zehn Personen am Wettbewerb teilgenommen. Unterstütz wurden wir vom benachbarten Concordia-Versicherungsbüro.



09.04.2022 Kreativtag 1

Unter Anleitung von Anja Horn bastelten 11 Frauen ihr persönliches Dekobrett für den Eingangs oder Terrassenbereich. Ob mit einem Teelichtglas oder einem Blumentopf oder nur mit Figuren Herz, Vogel, Blume; ob mit Schriftzug HOME oder WILLKOMMEN oder maritim jedes erstellte Stück hat seinen Chic. So viel künstlerisch Gestaltung, sogar unsere Kursleiterin wurde zu neuen Ideen inspiriert.

Der Vormittag diente nicht nur dazu unser handwerkliches und malerisches Talent unter beweis zu stellen. In der Pause wurden die leckeren Snacks, die die Teilnehmerinnen mitgebracht hatte probiert und sich rege ausgetauscht. 

Foto: Landfrauen Legan Martina Jansen Pahl



03.04.2022 Theaterfahrt

Mit dem Reisebus fuhren 23 Landfrauen und "Landmänner" am Sonntag Vormittag in Richtung Propstei. Unser Endziel war das Lachmöven Theater in Laboe. Vor dem Theaterbesuch war ein gemeinsames Mittagessen geplant. Bei noch strahlendem Sonnenschein trafen wir in Schönberg ein und wagten einen Blick über den Deich auf die Einfahrt der Kieler Förde. Während des Mittagessens wurde sich angeregt unterhalten. Im Anschluss vertraten wir uns die Bein am Stand von Laboe oder tranken dort einen Kaffee.

Pünktlich um 16.00 Uhr begann die Vorstellung des 5 akter "ALLNS ODER NIX". Bei dem Rollentausch von der gelangweilten Hausfrauen und dem unbegabten Geschäftsmann gab es so einige Momente zum Schmunzeln und viel zu Lachen. Das Theater bot eine heimelige Atmosphäre mit ihren 13 Sitzreihen für das Publikum und einer großen Bühne. 

Auf der Rückfahrt wurde sich noch regen über diesen angenehm entspannten Nachmittag ausgetauscht. 

Foto: Landfrauen Legan Anja Linka, Collagen erstellt: Heike Hebbeln



27.03.2022 Frühstück

Nach einer mal wieder durch Corona bedingten Winterpause begrüßte Josie Rohwer unsere Mitglieder am 27.03.2022 zum Frühstück. Es kamen 36 gut gelaunte Landfrauen in die Margarethen Mühle. Sabine hatte ein Frühstückbüffet kreiert, bei dem keine Wünsche offenblieben.

Nach dem sich alle gestärkt hatten, berichtete Stefanie Orchard vom Teamvorstand des OV Aukrug von ihrem Leben im Vereinigtem Königreich. Steffi lebte dort 20 Jahre. Anhand von schönen Landschaftsfotos und Statistiken ab sie uns einen Einblick in das Alltagsleben auf der Insel. Mit viel Humor kam immer wie der Spruch „Die Engländer spinnen doch“, ob bei den nicht in Europa üblichen Gewichts- und Längenangaben oder bei den Kreisverkehren im Kreisverkehr. Es herrschte rege Beteiligung bei Nachfragen und Anmerkungen. So durften wir erfahren, dass Fahrradfahren aufgrund der fehlenden Radwege und schlechten Straßenverhältnisse lebensgefährlich ist.

Anke Ivens bedankte sich mit einer Blumenschale bei Steffi und wies auf unsere gemeinsame Veranstaltung mit Aukrug am 17. Mai hin.

Foto: Landfrauen Legan Tamara Heymann-Kruse, Collagen erstellt: Heike Hebbeln