Nachfolgend haben wir für Sie / euch die Veranstaltungen der JungenLandFrauen Rendsburg-Eckernförde aufgeführt. Auch wer nicht zu den JungenLandFrauen gehört, darf bei Interesse sehr gerne an der Veranstaltung teilnehmen. Anmeldungen erfolgen ausschließliche über

die Internetseite der JungenLandFrauen. https://www.kreislandfrauen-rendsburg-eckernfoerde.de/junge-landfrauen-veranstaltungen.htm


September 2020

Datum und Uhrzeit noch nicht bekannt in Lütjenwestedt

Dorf des Grauens

 

Infos zur Anmeldung folgen


Samstag, 26.09.20, 14:00 Uhr in Osterstedt

Herbstkränze binden

„Der Herbst, der Herbst, der Herbst ist da!“ Und mit ihm all die schönen Farben, die die Natur uns bietet.

Am 26. September 2020 wollen wir mit euch die Farben des Herbstes einfangen und zu einem schönen Kranz binden. Wir treffen uns um 14.00 Uhr bei Meike Philipsen in Osterstedt. Dort binden wir unter Anleitung von Doris Bracker die Herbstkränze. Kaffee und Kuchen steht den fleißigen Bindern zur Verfügung.

 

Folgende Utensilien müssen mitgebracht werden:

- Kranzrohling/Strohrömer/Weidenkranz ca. 28 cm Durchmesser

- Bindedraht

- Grünes (quer durch den Garten/Natur: z.B. Heckenabschnitte, Hortensien, Hagebutten, Heidekräuter, Physalis usw.)

Es ist wichtig, dass jeder etwas mitbringt! Wir tauschen dann untereinander. Falls ihr keinen Garten habt, dann fragt bitte bei Nachbarn, Freunden oder Familie - irgendwas lässt sich bestimmt finden. Eukalyptus wird von Doris Bracker mitgebracht und ist im Teilnahmebeitrag enthalten.

Du willst mit dabei sein? Dann melde Dich schnell an, denn die Teilnehmerzahl ist begrenzt. JLF-Mitglieder sind für je 10 € dabei, Nichtmitglieder für 14 €. Anmeldeschluss ist der 18.09.2020. Deine Anmeldung ist verbindlich und eine Rückerstattung ist leider nicht möglich!

Anmeldung: Ausgebucht



Oktober 2020

Freitag, 02.10.20, 18:00 Uhr in Bünsdorf

Kochabend auf Gut Schirnau

Infos zur Anmeldung folgen



November 2020

20 November 2020, 19:30 Uhr in Rendsburg

Nachtwächterführung in Rendsburg

Am 20. November 2020 reisen wir in die Vergangenheit Rendsburgs.
Eine Nachtwächterin erzählt uns Skurriles und Gruseliges aus der Zeit des Mittelalters. Wir treffen uns um 18.30 Uhr beim Lornsendenkmal auf dem Paradeplatz in Rendsburg.

Du willst mit dabei sein? Dann melde Dich schnell an, denn die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Der Teilnahmebeitrag von 5 Euro ist im Voraus zu zahlen.

Anmeldeschluss ist der 12.11.2020. Deine Anmeldung ist verbindlich und eine Rückerstattung ist leider nicht möglich!

Infos zur Anmeldung folgen