Willkommen! Schön, dass Sie uns besuchen.

Auf den nächsten Seiten stellen wir uns, unsere Arbeit und unser aktives Vereinsleben vor.

Für uns ist das Miteinander sehr wichtig, dass wir viele Interessen ansprechen und immer wieder Neues ausprobieren. Gerne nehmen wir auch neue Ideen und Anregungen auf. Gäste sind zu unseren Veranstaltungen herzlich willkommen. Die Veranstaltungen unseres Vereins finden Sie unter dem Button "Termine 2021".

Wir wünschen viel Spaß beim Durchstöbern unserer Seiten!


 Bitte schaut unter Termin 2021 rein. Es gibt Änderungen im Programm.

Nächster Termin:  18.08.2021, 19.30 Uhr

Jahreshaupversammlung

19.30 Uhr - Margarethen Mühle Legan

Zuerst die Arbeit und dann das Vergnügen.

Das heißt hier konkret JHV mit den nötigen Beschlüssen und Wahlen und im Anschluss zurücklehnen und einem Vortrag lauschen. Ursula Trede  kommt zu uns und berichtet über den Besuch der Bundeskanzlerin auf ihrem Familienbetrieb. 

Die Tagesordnung ist unter Termin 2021.

 

Anmeldungen bis zum 14.08.  bei

Anke Ivens Tel. 04875-794

 

 

Infos aus dem Progamm

 

ES GEHT LOS! Wir werden vom 13 - 15.08. mit 37 Personen zur BuGa nach Erfurt fahren. Es wird eine MULIT-KULTI-Fahrt. Durch den Aufruf im Bauernblatt kommen jetzt die Teilnehmer aus den Vereinen Todenbüttel, Nortorf, Leezen, Schleswig, Bunsoh und natürlichen den Organisationvereinen Hohenwestedt und Legan. UBBEN Reisen wird uns einige angenehme Tage bereiten.

Rezepte: Quich von Josie

Für den Teig: 300 g Mehl, 500 g Quark, 1 kl Tasse Öl, 1 Ei, 1 Pr. Salz, 1,5 Backpulver

Alle Zutaten zu einem Teig verkneten, den Teig auf ein gefettetes Backblech drücken.

Für den Belag: 2 Pck. Kochschinken, 4 Eier, 1 B Sahne, 1 Eßl Mehl, 3 TL Würzgenie, (oder Pfeffer, Salz, Fondor), 1 Tüte geriebenen Käse

Den Schinken in Würfel schneiden und auf dem Teig verteilen. Nun die Eikäsemasse herstellen. Alles zusammen gut verquirlen und über den Schinken geben. Zum Schluss den Käse drüberstreuen

 

Im Backofen auf 200 Grad ca. 30 Minuten backen.


Foto: Ursula Trede

Foto: Tamara Kruse-Heymann