21.02.2024 Jahreshauptversammlung und Grüne Damen

Pünktlich um 19.30 Uhr begrüßte Josie Rohwer 59 Mitglieder zur Jahreshauptversammlung. Nachdem die Berichte von Anja Linka und Andrea Rohwer vorgetragen waren, bat die Kassenprüferin Andrea Baier den Vorstand zu entlasten. Im Anschluss wurden neue Vorstandsmitglieder gewählt. Neu im Vorstand sind Manuela Ratjen, Schriftführerin, Caren Hoop, Projektbeauftragte, Kirsten Pahl, Ortsbeauftragte Jevenstedt. Wiedergewählt wurden Josie Rohwer vom Teamvorstand und Sabrina Tank als Projektbeauftragte. Als Nachfolgerin von Birgit Hüttmann (Kassenprüferin) wurde Annika Lucht gewählt. Mit einer kleinen Laudatio wurden Martina Jansen-Pahl, Projektbeauftragte und Anja Linka, Schriftführerin verabschiedet. 

Im Anschluss wurde der Verein Grüne Damen e.V. des Krankenhauses Rendsburg durch die Vorsitzende Petra Bock vorgestellt. Hierbei lernten wir nicht nur kennen in welchen Bereichen sie tätig sind sondern auch mit welchen Schwierigkeiten sie zu kämpfen haben. 



27.01.2024, Frühstück &  Trickbetrug

Das von Claudia Sievers und ihrem Team der Olen School zubereitete Frühstück ließ keine Wünsche offen. So konnte man zwischen verschiedene Wurst-, Käse-, Salat- und Quarkspeisesorten wählen. Räucherfisch verschiedenen Variationen, Obst und Gemüse, Eivariationen und gebratener Speck mit Würstchen rundeten mit Säften das Büffet ab. Beim Frühstücken herrschte reger Austausch unter den Anwesenden.

Im Anschluss sensibilisierte Polizeihauptkommissar Thomas Zielcke von der Präventionsstelle aus Neumünster die Wachsamkeit unseres Verstands.

Zu den Themen Enkeltrick, Verhalten im öffentlichen Raum, reisende Handwerker und Gefahren an der Haustür.

Warum klingelt eine Frau mit kleinen Kindern ausgerechnet im ersten oder 2 Stockwerk eines Mehrfamilienhauses und nicht gleich im Erdgeschoss oder fragt nicht bei benachbarten Geschäft nach einem Glas Wasser.

Die Warnung hier: LASSEN SIE NIEMALS FREMDE PERSONEN IN IHR HAUS!

So wurde zum Thema falscher Polizist ein Dienstausweis vorgestellt. Wichtig die Dienstmarke der Kriminalpolizei ersetzt nicht den Dienstausweis. Also: IMMER DEN DIENSTAUSWEIS ZEIGEN LASSEN & NIEMALS HOLT DIE POLIZEI WERTSACHEN ZUR VERWAHRUNG AB! 

Nicht nur die klassischen Betrugsmaschen wie Schockanrufe und manipulierte Nachrichten per WhatsApp führen bei den Tätern zum Erfolg. Auch im Bereich von PayPal, und pirsching Mails versuchen die Betrüger an unser Geld zu gelangen. Mit künstlicher Intelligenz werden neuerdings die Stimmen von Verwandten der Betrugsopfer nachgeahmt.

 

Nach dem ernsten Thema wurden die Teilnehmer zum Mitsingen zu den Lieder Countryroads & Dat du meen levste büst. Thomas Zielcke hatte auf Wunsch von Heike seine Gitarre mitgebracht und lockerte die Veranstaltung mit mehreren Liedern auf.